The Pug & Me

The Pug & Me

Montag, 22. Juni 2015

Der Flash, Disney Land und Erdbeerkuchen

Manchmal bin ich völlig geflasht. Da stehe ich in Aschaffenburg und rede mit mir selbst. Und was sage ich dann? „Wow wie krass schön ist das hier eigentlich? Das ist ja das reinste Disney Land.“ [erstaunt]
Also checke ich kurz die Substanz der Schlossmauer, um sicher zu gehen, dass sie nicht aus Plastik und Pappe besteht. Tut sie nicht, alles echt. Und dann bin ich noch geflashter, weil es einfach so unfassbar schöne Orte gibt und das direkt um die Ecke. Da touren wir durch die Weltgeschichte, immer auf der Suche nach dem geilsten Restaurant, der schönsten Aussicht und den besten, neiderweckenden Fotos, um im Nachhinein feststellen zu müssen, dass die Heimat am aller schönsten ist und all das  für uns bietet. Für mich zumindest. Es macht mir Spaß neue Orte zu entdecken. Im Moment sind es eben jene, die sich in unmittelbarer Nähe befinden (weil die in weiter Entfernung, die kennt man ja meistens schon…).
Das ist bequem, unkompliziert und spart Geld. Zumindest im Vergleich zu Disney Land. Das kostet pro Wochenende nämlich 139€. Für das Geld kaufe ich mir ein Ticket für das Schloss Johannisburg und Pompejanum und meiner Mutter, meinem Vater, meinem Bruder, Schwester, Oma und allen meinen Haustieren auch. Ach was sage ich! Kaufen wir uns von dem gleichen Geld ein Schloss-Jahresticket und Erdbeerkuchen für alle!













1 Kommentar:

  1. It looks like you had a lot of fun and you look so stylish as well!

    xxx Linsey from POSE-BLOG.com

    You can also check my BLOGLOVIN & FACEBOOK if you like! :)

    AntwortenLöschen