The Pug & Me

The Pug & Me

Sonntag, 10. Mai 2015

Raus aus dem Getümmel


Ich genieße es jedes Mal, wenn ich am Wochenende raus aus Frankfurt fahren kann. Unter der Woche liebe ich Frankfurt. Aber am Wochenende nicht. Da habe ich keine Lust auf zu viel Menschen und die immer gleiche Straßenmusik auf der Zeil. Hier zuhause in der Rhön, zwischen Wald und Wiesen kann ich so richtig entspannen. Da gibt es keine U-Bahn, hier fährt sonntags nicht mal ein Bus. Keine streng getakteten Zeitpläne, keine Ratlosigkeit bei der Wahl der Bar, weil es im Ort nur ein, zwei gibt.
Am Wochenende gönne ich meinen Händen eine Pause von Desinfektionsmitteln und Fastfood. Diese Dinge tausche ich gerne ein gegen Hundeleine und Essen von Mama (heute fränkischer Spargel #delish).
Das Leben hier draußen ist so unfassbar luxuriös. Ich tue nur, was mir Spaß macht. Ich genieße die Langeweile, die sich "la dolce vita" nennt und das viele Grün. Bis ich wieder in einen Zug steige, das Wochenenden hinter mir lasse und Emil und die Hundeleine gegen meinen Terminplaner und einen Wecker tausche. Ich führe ein Doppelleben. #cuweekend





Mantel: h&m
Hose: only
Top: primark
Brille: c&a
Schuhe: jeffrey campbell



Kommentare: