The Pug & Me

The Pug & Me

Montag, 16. Februar 2015

50 Shades of Terrible

****ACHTUNG SPOILER ALARM!****

Ich muss zugeben, dass ich das Buch schon nicht ganz gelesen habe. Ich konnte den Hype um diese Sache schon nicht verstehen. Es ist unglaublich schlecht geschrieben und hat mich gelangweilt. Außerdem habe ich nicht verkraftet, dass die Autorin so unsexy ist. Das ist ja wie wenn ein Veganer Metzger ist. Passt nicht.
Trotzdem bin ich ins Kino gegangen. Und ich bereue es nicht (später mehr dazu).
Ich bin von Natur aus neugierig. Mich hat interessiert was die ganze Welt da in den Himmel lobt. Ich wollte wissen welcher Meinung ich mich anschließen kann. 
Es gibt eine gewisse Prozedur, die vollzogen werden muss, wenn ein Gang ins Kino ansteht. IMDb ist eine Filmkritikdatenbank die mir schon häufig geholfen hat einen großen Bogen um schlechte Filme zu machen. Die Filme werden dort auf einer Skala von 1-10 bewertet. Ein Film muss schon sehr gut sein, um die 8 zu knacken. 
Fifty Shades of Grey kratz gerade so an der 4. Ops. Das musste ja scheußlich sein. 
War es dann tatsächlich auch:
1. Die Schauspieler von Rosamunde Pilcher und Traumschiff haben mehr drauf
2. Das einzige was einen knisternden Moment erzeugt, ist das Popcorn
3. Die Story ist vorhersehbar und langweilig
4. Jedes fucking Klischee wird bedient, ohne Ausnahme
5. Gut fand ich die Musik
Nach all der Kritik, wie kann man da sagen, dass man es trotzdem nicht bereut hat diesen Film gesehen zu haben? Ich habe selten so viel gelacht wie während dieser Vorstellung. Der Streifen war unfreiwillig komisch. Die Dialoge hatten in etwa so viel Tiefgang wie der berühmte Satz aus Deutschlands liebsten Lieblingsporn: "Warum liegt hier überhaupt Stroh?"
Es war einfach so schlecht, dass man lachte um nicht zu weinen zu müssen. So ungefähr wie bei "Der Musikantenstadl". Weinen über eine Gesellschaft, die Filme wie diesen als die romantischste Komödie des Jahres feiert und vergessen hat wer Jane Austen und was Stolz und Vorurteil ist. #abererhatteeineschwerekindheit
Hier habe ich euch eine kleine Liste meiner persönliches Best Of  IMDb Rezension zusammengestellt:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen